Projekte

Bereits viele niederländische und auch internationale Institutionen verwenden Scorion für das Vorantreiben von digitaler Bildung in ihrer Organisation. Um Ihnen einen Einblick in die Flexibilität und Verwendung des Systems zu gewähren, finden Sie hier einige Beispiele von Implementationen.

Radboud UMC

Niederlande

Anvertraubare Professionelle Tätigkeiten in der Zahnklinik

Während des Masterstudiums der Zahnmedizin führen die Studierenden der RadboudUMC bereits Zahnbehandlungen an Patienten durch. Um diese praktischen Tätigkeiten zu evaluieren, sammeln die Studierenden pro Tag mindestens ein Feedback in Scorion.

 Mehr erfahren

Radboud UMC

Niederlande

Das E-Portfolio im Masterstudium Medizin

In dem KPB-Portfolio von RadboudUMC sammeln die Studierenden der Medizin so viele Short Practical Assessments (kurz: KPBs) wie möglich.  In diesem Projekt haben wir gemeinsam mit der RadboudUMC versucht, das Ausfüllen eines KPBs so einfach und zugänglich wie möglich zu gestalten. Denn oftmals sind die Feedbackgeber in der Praxis bereits sehr beschäftigt mit der Ausführung ihrer täglichen Arbeit.​

Mehr erfahren

UMC Utrecht

Niederlande

Digitales APT-Portfolio im Medizinstudium​

Die Studierenden der UMC Utrecht verwenden Scorion, um während ihrer Praxisphasen Feedback und APT-Kompetenzzertifikate zu sammeln, um das Studium erfolgreich abzuschließen. 

Mehr erfahren

Macquarie University

Australien

Implementierung eines E-Portfolios aus der Ferne

Auch in Australien werden APTs (Anvertraubare Professionelle Tätigkeiten) eingesetzt. Deswegen wandte sich die Macquarie University Sydney an uns: Sie wollten herausfinden, ob wir Interesse am Aufbau eines E-Portfolios für das Medizinstudium haben.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Jetzt beraten lassen