Das digitale Portfolio für programmatisches Prüfen während des Lehramt-Studiums

Während des Lehramt-Studiums an der Marnix Akademie sammeln Studierende Feedback zu verschiedenen Qualifikationsanforderungen des Studiums.

Das reguläre Lehramt-Studium an der Marnix-Akademie dauert vier Jahre. Während dieser Zeit werden die Studierenden zu Grundschullehrkräften ausgebildet. Das Studium zeichnet sich durch die Kombination von praktischem Lernen, Visionsentwicklung und theoretischen Kursen aus. Die Herausforderung besteht darin, dass die Studierenden den eigenen Lernprozess weitestgehend selbst gestalten und steuern können. Im kommenden akademischen Jahr wird eine Pilotgruppe Studierender einige Lehrplankomponenten mithilfe von Scorion in ihr Studium integrieren.

Dabei werden sie Feedback zu verschiedenen Qualifikationen und Qualifikationsanforderungen sammeln. Das Sammeln von Feedback gibt den Studierenden Einblick in den eigenen Fortschritt und zeigt, ob die Studierenden auf einem guten Weg sind, kompetente und engagierte Lehrkräfte zu werden.

Der/die Studierende kann die Feedbackgeber über das System digital dazu einladen, Feedback zu den Qualifikationsanforderungen zu geben.

Dazu gibt der Studierende im Voraus an, zu welchen Kompetenzanforderungen er Feedback erhalten möchte. Der Feedbackgeber erhält dann eine Nachricht, in der er aufgefordert wird, Feedback zu geben. Es ist möglich, dem Feedback-Formular einen Anhang als Nachweis beizufügen.

Um den Fortschritt und das Feedback zu den verschiedenen Kompetenzen und Kompetenzanforderungen zu sehen, gibt es Dashboards, auf denen Sie sehen können, wie sich der/die Studierende entwickelt. Dieses Dashboard wird auch dann eingesetzt, wenn ein Ausbilder und/oder Praxistrainer die Entwicklung der Kompetenzen mit dem Studenten bespricht.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Jetzt beraten lassen