Image module

DAS
MEDIZINISCHE
E-PORTFOLIO

Scorion ist das Assessment- und Feedbacksystem für medizinische Studiengänge. Das E-Portfolio eignet sich schwerpunktmäßig für die Erstellung von Assessment-Inhalten. Das Besondere an Scorion ist, dass das System nicht kursorientiert, sondern immer vom einzelnen Studierenden ausgeht – lernend im eigenen Tempo.

Image module

Prüfungen und Feedback im Handumdrehen digitalisieren

Scorion ist eine Plattform, die Prüfungs- und Feedbackinhalte von medizinischen Studierenden digitalisiert. Alle Daten, die dabei entstehen, werden zu übersichtlichen Dashboards verarbeitet. Integriert in die Plattform, bieten diese den Studierenden jederzeit und überall einen zuverlässigen Einblick in die eigene Entwicklung. Mittlerweile begleitet Scorion bereits viele Studierende der Human- und Zahnmedizin bei dem Erlernen von praktischen Tätigkeiten direkt am Arbeitsplatz.

Passt sich nahtlos an das Curriculum der Institution an – und nicht andersherum.

Scorion passt sich nahtlos an das Curriculum der Bildungseinrichtung an. Dabei spielt es keine Rolle, welches Bildungskonzept die Institution verwendet. Denn ob Kompetenzen, CanMEDS oder Anvertraubare Professionelle Tätigkeiten – jedes Konzept kann in Scorion integriert werden. Außerdem wird Scorion in enger Zusammenarbeit mit der Institution erstellt. Dabei wird das E-Portfolio individuell an die Wünsche der Bildungseinrichtung angepasst. Im Anschluss daran, bleiben die Institutionen völlig unabhängig und flexibel: Mithilfe eines eigenen und benutzerfreundlichen Verwaltungssystems kann die Institution das E-Portfolio Scorion ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen weiterentwickeln und anpassen.

Image module
Image module

Datenschutz und Datensicherheit als Selbstverständnis

Informationssicherheit hat dabei allerhöchste Priorität. Deswegen ist Scorion ISO:27001 und NEN:7510 zertifiziert. Das bedeutet, dass die Software über einen weltweit anerkannten IT-Sicherheitsstandard verfügt und wir verantwortungsbewusst mit Daten umgehen.

Vor allem in medizinischen Studiengängen ist das Sammeln von praktischer Arbeitserfahrung unerlässlich. In diesen Phasen lernen Studierende wesentliche Kompetenzen und Fähigkeiten ihres Berufes. Und das in klinischer Umgebung. Wie ein Prüfungs- und Feedbacksystem diesen Prozess an der richtigen Stelle unterstützen kann, erfahren Sie in diesem Video.

Vor zehn Jahren hat Parantion Scorion entwickelt, um medizinische Studierende während ihres Studiums zu begleiten. Mittlerweile verwenden viele Bildungseinrichtungen der ganzen Welt Scorion. In diesem Video verraten wir Ihnen unter anderem, wie das medizinische E-Portfolio Scorion funktioniert, Bildungseinrichtungen es bereits verwenden und welche Rolle die Bildungsneuheiten wie EPAs und Programmatic Assessment dabei spielen.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Jetzt beraten lassen